Buttermichkuchen

Klassischer Buttermilchkuchen wird mit frischen Beeren und Schlagsahne verfeinert. Es ist spritzig und reich, mit einem Hauch von Zitronenschale. Probieren Sie es für Ihr nächstes Dessert!

12 Rezepte zum Aufbrauchen von Buttermilch

Wenn Sie mit Buttermilchkuchen vertraut sind, dann ist dies ein alter Hut für Sie. Wenn nicht, kratzen Sie sich jetzt vielleicht am Kopf, oder? Buttermilch? in einer Torte?

Warum Sie Buttermilchkuchen probieren sollten

Lassen Sie mich Ihnen versichern, wenn Sie in dem unbekannten Lager sind, dass Buttermilch einen herrlichen Kuchen ergibt. Eigentlich ein Puddingkuchen, und er ist ziemlich süß.

Du isst Buttermilchpfannkuchen, oder? Buttermilchkekse? Buttermilch schmeckt in vielen Dingen großartig. Letztes Jahr hat Garrett einen Buttermilchpudding gemacht, der hervorragend war.

Bei diesem Rezept ist der Buttermilchkuchen ein süßer Puddingkuchen, der mit einfacher Schlagsahne belegt wird, um die Beeren an Ort und Stelle zu halten.

Die natürliche Säure der Beeren gleicht den süßen Pudding des Kuchens aus.

Einkaufstipps für Buttermilch

Fast alle Lebensmittelgeschäfte führen Buttermilch. Es ist normalerweise an der gleichen Stelle, an der Sie halb und halb oder Sahne finden. Hier sind einige weitere Tipps zum Kauf von Buttermilch.Fettarme Buttermilch oder Vollfett-Buttermilch eignen sich beide gut für dieses Rezept. Dieses Rezept erfordert 1 Tasse Buttermilch, aber Buttermilch wird normalerweise in größeren Mengen verkauft. Wenn Sie Buttermilch übrig haben, lassen Sie sie nicht verschwenden. Wenn Sie es nicht verwenden können, bevor es schlecht wird, frieren Sie die Reste bis zu 3 Monate ein. 12 Rezepte zum Aufbrauchen von Buttermilch WEITERLESEN:

Tipps zur Fehlerbehebung für Buttermilchkuchen

Dieser Kuchen ist einfach, aber der einzige Bereich, der etwas schwierig sein kann, ist sicherzustellen, dass der Kuchen richtig aufgebaut ist. Befolgen Sie einfach diese Tipps.Backen Sie, bis die Mitte des Kuchens wackelt, aber nicht flüssig ist. Kühlen Sie den Buttermilchkuchen vor dem Servieren vollständig ab, damit er Zeit zum vollständigen Aufsetzen hat. Verwenden Sie ein Überthermometer, um die Temperatur Ihres Ofens zu überprüfen. Das etwas schonendere Backen bei 325 °F sorgt dafür, dass der Pudding gleichmäßig backt, wodurch er nicht untergeht.

So lagern Sie Buttermilchkuchen

Kühlschrank : Nach dem vollständigen Abkühlen den Buttermilchkuchen fest mit Folie bedeckt bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Gefrierschrank : Wir empfehlen, diesen Kuchen nicht einzufrieren. Sein hoher Feuchtigkeitsgehalt bedeutet, dass die Textur nach dem Auftauen unattraktiv ist.

Weitere Rezepte zum Ausprobieren mit Buttermilch!

Einfache Buttermilchwaffeln Erdbeer-Buttermilch-Übernachthafer Klassische Südstaaten-Buttermilch-Kekse Buttermilch-Gebratenes-Huhn-Vanille-Buttermilch-Schichtkuchen Von den Herausgebern von Simply RecipesSpeichernDrucken

Buttermichkuchen

Vorbereitungszeit 20 Minuten Kochzeit 50 Minuten Gesamtzeit 70 Minuten Portionen 8 Portionen

Zutaten

4 große Eier

1 Tasse Zucker

1 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale

1 Esslöffel Allzweckmehl

4 Esslöffel (1/2 Stange) Butter, geschmolzen und abgekühlt

1 Tasse Buttermilch

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 ungebackene 9-Zoll- Tortenkruste

1 Tasse kalte Sahne

20- 30 Himbeeren (oder halb so viele Erdbeeren, halbiert)

Handvoll Heidelbeeren

Methode

Den Ofen vorheizen:

Ofen auf 325°F vorheizen.Füllung machen:

In einer Rührschüssel die Eier schlagen, dann den Zucker und die Zitronenschale unterschlagen, bis alles gut vermischt ist. Mehl und geschmolzene Butter unterschlagen. Vanille und Buttermilch unterschlagen.Tortenboden füllen und backen:

Gießen Sie den Füllteig in eine ungekochte Tortenschale (gefroren ist in Ordnung). Backen Sie bei 325 ° F für ungefähr 50 Minuten oder bis die Mitte des Puddings gerade erstarrt ist (kann noch etwas wackelig sein).

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Der Pudding kann im Ofen etwas aufblähen; es wird entleeren, wenn es abkühlt.Dekorieren und servieren:

Schlagen Sie die gekühlte Sahne, bis sie steife Spitzen hält. Sobald der Kuchen auf Raumtemperatur abgekühlt ist, die Schlagsahne auf dem Kuchen verteilen.

Himbeeren und Heidelbeeren dekorativ auf der Schlagsahne anrichten.

Sofort servieren oder bis zum Servieren kalt stellen.Nährwertangaben (pro Portion) 506 Kalorien 30 g Fett 52 g Kohlenhydrate 8 g Protein Vollständiges Nährwertetikett anzeigen Vollständiges Nährwertetikett ausblenden ×Nährwertangaben Portionen: 8 Menge pro Portion Kalorien 506 % Tageswert* Gesamtfett 30 g 39 % gesättigte Fettsäuren 15 g 75 % Cholesterin 143 mg 48 % Natrium 328 mg 14 % Gesamtkohlenhydrate 52 g 19 % Ballaststoffe 2 g 7 % Gesamtzucker 30 g Protein8 g Vitamin C 4 mg 18 % Kalzium 82 mg 6 % Eisen 2 mg 9 % Kalium 174 mg 4 % *Der Tageswert in % (DV) gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Portion eines Lebensmittels zu einer täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet. Die Nährwertangaben werden anhand einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. In Fällen, in denen mehrere Zutatenalternativen angegeben sind, wird die zuerst aufgeführte für die Ernährung berechnet. Garnierungen und optionale Zutaten sind nicht enthalten.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert