Frucht Dip

Toll mit frischem Obst! Verwenden Sie Äpfel, Ananasstücke, Trauben, Orangen oder andere Früchte Ihrer Wahl. Halten Sie Zahnstocher bereit, um die Früchte zum Eintauchen aufzuspießen. Ideal für Duschen oder Partys!

Galerie

Lesen Sie das vollständige Rezept nach dem Video. Fruchtdip Marc Johnston Fruchtdip jlsandlls Fruchtdip bjean Fruchtdip Rebekah Rose Hills + 1 1 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Portionen: 24 Ausbeute: 3 TassenNährwertangabenAnzeige

Zutaten

Portion verringern 24 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 24 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste8 Unzen Frischkäse ½ Tasse Marshmallow-Creme 2 Tassen gefrorene Schlagsahne, aufgetaut ¼ Tasse ungesüßter Ananassaft Fügen Sie alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Mischen Sie den Frischkäse, die Marshmallow-Creme und das aufgetaute Topping. Fügen Sie genug Ananassaft hinzu, um eine Dip-Konsistenz zu erhalten. 1 Stunde kalt stellen.Anzeige Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 57 Kalorien; Eiweiß 0,7 g; Kohlenhydrate 3,5 g; Fett 4,2 g; Cholesterin 10,4 mg; Natrium 29,7 mg. Vollständige Ernährung

Frucht-Crêpe-Kebabs

Dies ist ein lustiges süßes Crêpe-Rezept, mit dem die ganze Familie leicht kreativ werden kann. Ich habe für dieses Rezept bestimmtes Obst ausgewählt, aber jedes Obst, das auf einen Döner passt, ist eine Option. Kinder lieben das. Sie können Erdbeer- und/oder Schokoladensirup träufeln oder Puderzucker über das fertige Produkt streuen. Nach Belieben mit Schlagsahne toppen.

Galerie

Obst-Krepp-Kebabs Obst-Krepp-Kebabs Cooking Daddy

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 30 Min. Kochen: 30 Min. Gesamt: 1 Std. Portionen: 8 Ausbeute: 8 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 8 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 8 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederCrepes:1 ½ Tassen Milch 3 Eigelb 2 Esslöffel Vanilleextrakt 1 ½ Tassen Allzweckmehl 2 Esslöffel weißer Zucker ½ Teelöffel Salz Kochspray 5 Esslöffel geschmolzene ButterObst:1 Pfund Erdbeeren 2 Bananen, in mundgerechte Stücke geschnitten 2 Pfirsiche, in mundgerechte Stücke geschnitten 2 Kiwis, geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten Spieße Alle Zutaten auf die Einkaufsliste setzen Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Milch, Eigelb und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel verrühren. Mehl, Zucker und Salz einrühren, bis alles gut vermischt ist.Anzeige Schritt 2

Eine Crêpe-Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit Kochspray bestreichen. Gießen Sie etwa 1/4 Tasse Teig in die Pfanne und kippen Sie den ausgebreiteten Teig zu den Rändern. 2 bis 3 Minuten backen, bis sich oben Blasen bilden und die Ränder trocken sind. Wenden und braten, bis die andere Seite gebräunt und die Ränder golden sind, weitere 1 bis 2 Minuten. Mit dem restlichen Teig wiederholen.Schritt 3

Crêpes abkühlen lassen. Der Länge nach in 1 bis 2 cm breite Streifen schneiden. Wickeln Sie Erdbeeren, Bananen, Pfirsiche und Kiwi in die Crêpe-Streifen und fädeln Sie eingewickelte Früchte auf Spieße.Ich habe es gedruckt

Anmerkung des Kochs:

Eine andere Möglichkeit wäre, den Sirup auf einem Kreppstreifen zu verteilen und ihn wie ein Windrad aufzurollen.

Nährwertangaben

Pro Portion: 275 Kalorien; Protein 5,9 g; Kohlenhydrate 39,1 g; Fett 10,4 g; Cholesterin 99,6 mg; Natrium 221,4 mg. Vollständige Ernährung

Fruchtcocktail-Drop-Plätzchen

Ein würziger Keks mit Früchten und Nüssen. Großartig für ein Picknick!

Galerie

Fruchtcocktail-Drop-Plätzchen Fruchtcocktail-Drop-Plätzchen mauigirl

Rezeptzusammenfassung

Portionen: 36 Ausbeute: 2 bis 3 DutzendNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 36 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 36 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste1 Tasse Backfett 1 Tasse verpackter brauner Zucker ½ Tasse weißer Zucker 3 Eier 1 Teelöffel Vanilleextrakt 4 Tassen Allzweckmehl 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel Backpulver 1 Teelöffel gemahlener Zimt 1 Teelöffel gemahlene Nelken 1 (15,25 Unzen) Dose Fruchtcocktail, abgetropft 1 Tasse Rosinen 1 ½ Tassen gehackte Walnüsse Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Backbleche einfetten.Anzeige Schritt 2

In einer mittelgroßen Schüssel das Backfett, den braunen Zucker und den weißen Zucker cremig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren, dann die Vanille unterrühren. Mehl, Natron, Backpulver, Zimt und Nelken zusammen sieben, unter die Rahmmasse rühren. Rosinen, Fruchtcocktail und Nüsse vorsichtig unterheben, dabei darauf achten, die Früchte nicht zu zerquetschen.Schritt 3

Mit runden Löffeln auf die vorbereiteten Backbleche geben. 10 bis 12 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 196 Kalorien; Protein 2,9 g; Kohlenhydrate 26,1 g; Fett 9,5 g; Cholesterin 15,5 mg; Natrium 57,7 mg. Vollständige Ernährung

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.