Gegrillte Austern mit würziger Miso Butter

Austernliebhaber können sich freuen! Dieses einfache Rezept für gegrillte Austern mit würziger Miso-Butter wird Ihnen sicher gefallen. Vergessen Sie nicht, sich ein Baguette zu schnappen, um all die köstlichen Säfte aufzusaugen.

ZUM REZEPT GEHEN

Das nenne ich ein Party-Trick-Rezept – es ist das Gericht, das Sie in den warmen Sommermonaten herausholen, wenn Sie wirklich alle aus den Socken hauen wollen. Wie es sein sollte, denn wenn Sie sich entscheiden, Austern nicht köstlich roh zu essen, sollten Sie sie besser richtig machen. Und diese gegrillten Austern sind in der Tat richtig gemacht.

Jeder wird mit würziger Miso-Butter getupft, die zu einer reichhaltigen, sprudelnden, tief goldenen Sauce schmilzt, die perfekt zu den salzigen Muscheln passt. Stellen Sie sicher, dass Sie reichlich knuspriges Brot zur Hand haben, denn Sie werden den Buttersaft aufwischen wollen, der zurückbleibt, nachdem Sie die Austern aus ihren Schalen gezupft haben.  

Wie man Austern kauft

Wenn es um den Kauf von Austern geht, wollen Sie nicht herumspielen. Sie werden lebend verkauft und sollten dies auch bleiben, bis es an der Zeit ist, sie zu essen. Finden Sie einen Fischhändler oder ein Fischgeschäft, dem Sie vertrauen. Eine gute Auster sollte einen salzigen, mineralischen Geruch haben. Wenn es seltsam oder unangenehm riecht, wirf es weg.

Wenn es darum geht, rohe Austern zu essen, bevorzuge ich eher kleine, feinere Sorten. Bei gegrillten Austern mag ich allerdings etwas mehr Heftigkeit. Suchen Sie für dieses Rezept nach mittelgroßen bis großen Austern, wenn Sie sie finden können. Die würzige Misobutter hat einen robusten Geschmack, sodass Sie von etwas mehr Fleisch in dieser Schale profitieren können.Bester Austern-Lieferservice MEHR LESEN:

So lagern Sie Austern

Was die Aufbewahrung Ihrer Austern angeht, habe ich den besten Rat von Peter Prime bekommen, dem Besitzer von Duxbury Prime Oysters in Massachusetts (der zufällig auch mein Cousin ist).

Peter sagte, dass er Austern normalerweise in einem Kühler aus Eis vergräbt, damit sie vollständig umgeben sind. Er stellt es an einem schattigen Platz im Hinterhof auf, ohne dass der Abfluss verstopft ist. Die Austern bleiben ein oder zwei Tage gut und kalt, ohne in einem Wasserbecken zu sitzen, da es abfließt, wenn das Eis schmilzt.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Eis von Zeit zu Zeit nachfüllen, damit die Austern schön kalt und von Eis umgeben bleiben.              

Wenn Sie weder eine Kühlbox noch einen Garten haben (oder in einer solchen Hitze leben, dass es unmöglich ist, die Dinge im Freien kühl zu halten). Peter schlägt vor, Austern in einer mit einem feuchten Handtuch bedeckten Schüssel zu kühlen, um eine Barriere zu schaffen und sie feucht zu halten.

Ein letzter Tipp von Peter? Geben Sie die Austern vor dem Grillen in die Spüle und schrubben Sie sie gründlich unter fließendem Wasser ab.

Kein Schälen erforderlich

Einer der größten Vorteile von gegrillten Austern ist, dass Sie den anstrengendsten Teil des Prozesses überspringen können: das Schälen. Das Schälen braucht Zeit, ist schmutzig und kann für Uneingeweihte gefährlich sein.

Die Hitze des Grills knackt die Muscheln für Sie. Und diese aufgeplatzte Schale ist wie ein eingebautes Thermometer, das signalisiert, dass die Austern gekocht sind. Du kannst ein Austernmesser verwenden, um die Schalen zu entfernen, aber ein gewöhnliches Schälmesser tut es auch.

Die Oberseite des Grillens von Austern

Ich bin ein Fan von Austern so ziemlich jeder Art, wie ich sie bekommen kann, aber das ist nicht bei allen der Fall.

Das Grillen von Austern kocht sie vollständig, was bedeutet, dass sie ein großartiger Einstieg für diejenigen sind, die sich bei rohen Schalentieren nicht so sicher sind. Sie sind auch eine Option, wenn rohe Meeresfrüchte nicht empfohlen werden, z. B. für schwangere Frauen, kleine Kinder und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem.

Über diese würzige Miso-Butter

Das Grillen von Austern ist nicht nur einfach, sondern die würzige Miso-Butter ist auch ein Kinderspiel. Es sind nur drei Zutaten: Butter, weißes Miso und Sriracha.

Wenn Sie mit Miso nicht vertraut sind, bespricht Hetty McKinnon, Autorin des Kochbuchs „To Asia, With Love“, Miso in diesem Leitfaden für eine alltägliche asiatische Speisekammer. Es ist eine salzige, umami-reiche Paste aus fermentierten Sojabohnen, die eine ganze Menge Geschmack in ein paar kleine Teelöffel packt.

Wie man gegrillte Austern serviert

Es ist am besten, diese Austern zu servieren, sobald sie fertig sind. Hier ein paar Tipps und Anregungen:Legen Sie eine große Platte mit einer Schicht Steinsalz, koscherem Salz oder sogar gewöhnlichem ungekochtem Reis aus. Auf diese Weise können Sie die gegrillten Austern in das Salz oder den Reis schmiegen, damit sie nicht umkippen und die kostbare Sauce verschütten. Legen Sie ein Baguette mit den Austern an (können Sie es gerne auf dem Grill erwärmen, wenn Sie möchten). Sie können es ganz lassen und Ihre Gäste einladen, ein oder zwei Stücke abzureißen oder es in Scheiben zu schneiden. Kombinieren Sie die Austern mit einem trockenen Schaumwein oder einem frischen, mineralischen Weißwein. SpeichernDrucken

Gegrillte Austern mit würziger Miso-Butter

Vorbereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 7 Minuten Gesamtzeit 22 Minuten Portionen 4 Portionen Ergeben 24 Austern

Zutaten

2 Dutzend mittlere bis große frische Austern in der Schale

4 Esslöffel ungesalzene Butter , auf Raumtemperatur aufgeweicht

2 Teelöffel weiße Misopaste

1 1/2 Teelöffel Sriracha

1 große Limette, geschält

1 Baguette zum Servieren

Methode

Grill vorheizen:

Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie ihn auf höchste Stufe, decken Sie ihn mit dem Deckel ab und lassen Sie ihn 10 Minuten vorheizen.

Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, zünden Sie die Kohlen an und lassen Sie sie heiß werden. Der Grill ist heiß genug, wenn Sie Ihre Hand etwa 2,5 cm über den Grillrost halten und ihn dort nur wenige Sekunden belassen können.
Machen Sie die Miso-Butter:

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel Butter, Misopaste und Sriracha mit einer Gabel, bis alles gut vermischt ist. Bis zur Verwendung beiseite stellen.
Austern putzen:

Spülen Sie die Austern unter fließendem kaltem Wasser ab. Verwenden Sie eine Scheuerbürste oder ein Küchentuch, um Schmutz zu entfernen.
Austern grillen:

Die Austern mit der flachen Seite nach oben auf den heißen Grill legen und mit dem Deckel abdecken. Kochen, bis die Austern aufplatzen. Sie öffnen sich nicht unbedingt weit wie eine Muschel, suchen Sie einfach nach einem kleinen Riss.

Gelegentlich weigert sich eine Auster, sich zu öffnen. Keine Sorge, es wird vollständig gekocht und Sie können es mit einem Austernmesser aufkeilen. Wenn du die Auster öffnest und sie unangenehm oder unangenehm riecht, wirf sie weg.

Die Zeit variiert je nach Hitze des Grills und Größe der Austern, 3 bis 6 Minuten.
Auf eine Platte geben und Austern öffnen:

Verwenden Sie eine Zange, um die Austern auf eine Platte zu legen, einschließlich aller Austern, die nicht aufgebrochen sind (sie sind vollständig gekocht und können gegessen werden, es sei denn, sie haben einen unangenehmen Geruch).

Wenn die Austern kühl genug zum Anfassen sind, hebeln Sie mit einem Austern- oder Schälmesser den flachen Deckel von jeder Auster und lösen Sie sie von der Schale. Geben Sie Ihr Bestes, um die leckeren Austernsäfte nicht zu verschütten. Sie möchten, dass jede Auster in die Vertiefung ihrer Schale gesteckt wird. Entsorgen Sie die flache obere Schale.

Alle Austern, die sich nicht geöffnet haben, sollten ziemlich einfach zu öffnen sein. Halten Sie jede ungeöffnete Auster mit einem stabilen Küchentuch fest, um Ihre Hand zu schützen, und führen Sie ein Austernmesser in das schmale Ende der Schale ein. Wackeln Sie, bis sich die Schale abhebt.
Miso-Butter auf Austern löffeln und wieder grillen:

Etwa 1/2 Teelöffel Miso-Butter auf jede Auster geben und mit einer Zange auf den Grill legen. Abdecken und grillen, bis die Butter sprudelt, 30 bis 60 Sekunden.
Übertragung auf eine Platte:

Verteilen Sie ungekochten Reis oder Steinsalz auf einer großen Platte, um die Austern zu stabilisieren. (Wenn Sie möchten.) Legen Sie die Austern darauf und geben Sie ein wenig Limettenschale darüber.
Dienen:

Mit dem Baguette servieren, zerreißen und in die geschmolzene Miso-Butter tunken, die in den Schalen verweilt.
Nährwertangaben (pro Portion) 355 Kalorien 19 g Fett 16 g Kohlenhydrate 29 g Protein Vollständiges Nährwertetikett anzeigen Vollständiges Nährwertetikett ausblenden ×Nährwertangaben Portionen: 4 Menge pro Portion Kalorien 355 % Tageswert* Gesamtfett 19 g 24 % gesättigte Fettsäuren 9 g 44 % Cholesterin 181 mg 60 % Natrium 478 mg 21 % Gesamtkohlenhydrate 16 g 6 % Ballaststoffe 0 g 1 % Gesamtzucker 1 g Protein29 g Vitamin C 22 mg 109 % Kalzium 31 mg 2 % Eisen 14 mg 77 % Kalium 473 mg 10 % *Der Tageswert in % (DV) gibt an, wie viel ein Nährstoff in einer Lebensmittelportion zu einer täglichen Ernährung beiträgt. 2.000 Kalorien pro Tag werden für die allgemeine Ernährungsberatung verwendet. Die Nährwertangaben werden anhand einer Zutatendatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. In Fällen, in denen mehrere Zutatenalternativen angegeben sind, wird die zuerst aufgeführte für die Ernährung berechnet. Garnierungen und optionale Zutaten sind nicht enthalten.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert