Hähnchenspieße mit Joghurt-Tahini-Sauce

Galerie

Hähnchenspieße mit Joghurt-Tahini-Sauce Credit: Ryan Benyi; Styling: Susan Vajaranant

Rezeptzusammenfassung

Zubereitung: 20 Min. Kühlen: 2 Std. Kochen: 6 Min. Gesamt: 2 Std. 26 Min. Ergiebigkeit: Für 6 PersonenNährwertanzeige

Zutaten

Zutaten-Checkliste½ Tasse Rapsöl ½ Tasse plus 1 EL. Zitronensaft (von etwa 3 Zitronen) 4 Teelöffel Kreuzkümmel 2 Teelöffel gemahlener Koriander 2 Teelöffel Paprika 4 Knoblauchzehen, zerdrückt 3 Pfund Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 1-Zoll-Stücke geschnitten 2 rote Paprikaschoten, entkernt, in 1-Zoll-Stücke geschnitten 3 kleine Zucchini, in 2,5 cm große Stücke geschnitten 3 kleine Sommerkürbisse, in 2,5 cm große Stücke geschnitten 1 Tasse fettarmer griechischer Naturjoghurt 2 Esslöffel Tahini Salz und Pfeffer 2 rote Zwiebeln, halbiert, jede Hälfte geviertelt Gekochter brauner Reis, Optional

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

In einer Schüssel Öl, 1/2 Tasse Zitronensaft, Kreuzkümmel, Koriander, Paprika und Knoblauch verquirlen; Gießen Sie die Hälfte in eine separate Schüssel. Fügen Sie Huhn einer Schüssel hinzu; Wenden Sie sich an Mantel. Paprika, Zucchini und Kürbis in eine andere Schüssel geben. Deckelschüsseln; mindestens 2 Stunden kalt stellen.Anzeige Schritt 2

Soße zubereiten: In einer Schüssel Joghurt, Tahini, 1 EL verquirlen. Zitronensaft und 1/2 TL. Salz. Abdecken und kalt stellen.Schritt 3

Heize einen Gasgrill auf mittlere bis hohe Stufe vor. Huhn und Gemüse aus der Marinade nehmen; trocken tupfen und Marinade verwerfen. Hühnchen, Gemüse und Zwiebeln auf 12 Metallspieße stecken. Spieße mit Salz und Pfeffer würzen.Schritt 4

Grillrost leicht einölen. Spieße grillen, wenden, bis das Hähnchen durchgegart ist, 4 bis 6 Minuten. 6 Spieße zum Abkühlen beiseite stellen. Restliche Kebabs auf Naturreis servieren, falls gewünscht, mit Soße. Wenn die reservierten Kebabs abgekühlt sind, Hähnchen und Gemüse von den Spießen nehmen, gut einwickeln und im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwertangaben

Pro Portion: 291 Kalorien; Fett 14 g; gesättigtes Fett 2 g; Eiweiß 32 g; Kohlenhydrate 10 g; Faser 2g; Cholesterin 67 mg; Natrium 485 mg.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert