Karamellisiertes Schalotten-Trauben-Chutney

Karamellisierte Schalotte und Trauben-Chutney! Hergestellt aus Schalotten, Trauben, Rotwein, Zimt, Bourbon und Essig. So gut mit einem Teller knuspriger Cracker!

Zum Rezept springen

Der heutige Beitrag wird von Grapes aus Kalifornien gesponsert.

Okay, stellen Sie sich das für eine Sekunde vor.

Sie selbst sitzen mit Freunden, Ihrem Lebensgefährten oder seien wir ehrlich – glücklich allein – mit einem Teller knuspriger Cracker, garniert mit einem herzhaft-süßen Marmeladen-Chutney aus karamellisierten Schalotten und roten Trauben und einer dünnen Scheibe Manchego-Käse, und vielleicht sogar einem Glas Rotwein dazu. Ich sage nicht, dass Sie dies geschehen lassen müssen, aber KOMMEN SIE SCHON. Wir nähern uns schnell der verrückten Weihnachtszeit und Sie müssen dies irgendwie möglich machen.

Lassen Sie mich Ihnen sagen, wie das aussehen könnte, wenn Sie so etwas wie wir sind:

Ich: Björk, du solltest dieses Trauben-Chutney probieren.
Björk: Wow, das ist wirklich gut.

Björk und Lindsay: (essen Cracker mit Trauben-Chutney und Manchego-Käse)

(mehr Cracker mit Trauben-Chutney und Ziegenkäse essen)

(alle anderen Pläne für das Abendessen vergessen und sich auf ein paar Cracker mit Trauben-Chutney und Käse einlassen)

Das ist unser wahres Leben und ich bin nicht sauer deswegen.

Es könnte auch Ihr echtes Leben sein – wie wäre es damit? Ich habe eine Freundin, die einmal pro Woche mit ihrem Mann eine Verabredung macht, wo sie ihre Kinder ins Bett bringen und dann einfach ein einfaches Abendessen mit Crackern + Käseaufstrich und Wein haben. Klingt das nicht nach der einfachsten, wunderbarsten und romantischsten Sache überhaupt? Ziele.

Ob Verabredungsabend oder Weihnachtsfeier oder einfach nur eine zufällige Cracker-Käse-Situation – dieses Trauben-Chutney wird für ein fröhliches Naschen sorgen, und es ist so super einfach zuzubereiten.

Außerdem: Ich wette, Sie haben gerade Weintrauben in Ihrem Kühlschrank. Vielleicht einfach mal ganz schnell nachsehen. Sehen? Gemeinsam sind wir Co-Captains des Teams CONVENIENT.

Für dieses Rezept empfehle ich Trauben, die wirklich tief, dunkelrot oder vielleicht sogar noch dunkler sind. Wie, schwarz. Es gibt so etwas wie schwarze Trauben. Die Farbe kann beginnen zu verblassen, wenn Sie die Trauben einkochen. Wenn Sie also eine wirklich satte Farbe wünschen, beginnen Sie mit dunkleren Trauben und verstärken Sie die Farbe mit einem Spritzer Rotwein.

Für meine US-Leser empfehle ich außerdem, in Kalifornien angebaute Trauben zu verwenden, da 99 % aller in den USA angebauten Trauben speziell in Kalifornien angebaut werden. Das sind unsere lokalen Trauben, Freunde!

Und sie sind nicht nur unsere lokalen Trauben, sondern sie haben den ganzen Januar über Saison. Großer Gewinn. Die Menge an Obst in meinem Einkaufswagen ist jede Woche dramatisch zurückgegangen, da der Winter näher rückt, aber jede Woche: Weintrauben. Immer Trauben. Auch wenn bei uns fast KEINE andere Frucht Saison hat, kann ich mich bis in den kalten und verschneiten Januar darauf verlassen, dass Trauben köstlich und saisonal perfekt sind.

Dieses besondere Rezept ist auch eine kluge Wahl für Snacks auf Weihnachtsfeiern – das Chutney selbst enthält keine zusätzlichen Süßstoffe: nur der rockige Geschmack der karamellisierten Schalotten und der marmeladigen Trauben, damit wir immer wiederkommen. Eine Portion (etwa 1/4 Tasse) hat etwas mehr als 100 Kalorien. Kombinieren Sie das mit ein paar Vollkorncrackern und einer oder zwei Scheiben Käse und ja, ja, ja. Ich fühle mich damit als einfacher, eleganter und so total leckerer Snack so viel besser als mit vielen anderen Optionen auf Weihnachtsfeiern (ich sehe dich an, Pommes + cremige Dips).

Wie wäre es damit? Rufen Sie jemanden an, den Sie gerade lieben, oder schreiben Sie ihm eine SMS und vereinbaren Sie mit ihm einen Käse-Cracker-Wein-Abend. Vielleicht sogar vor Thanksgiving. Sie können sogar das neue Käse-Emoji verwenden. 🧀

Bereit? Eins zwei drei…

Karamellisierte Schalotte und Trauben-Chutney

4.3 von 6 BewertungenAutor: Pinch of Yum Gesamtzeit: 50 Minuten Ausbeute: 1 1/2 Tassen Chutney 1 xRezept-Pin-Rezept

Beschreibung

Karamellisierte Schalotte und Trauben-Chutney! Hergestellt aus Schalotten, Trauben, Rotwein, Zimt, Bourbon und Essig. So gut mit einem Teller knuspriger Cracker!

Zutaten

Maßstab 1/2x1x2x 1 Esslöffel Olivenöl 3 Schalotten, fein gehackt oder in Scheiben geschnitten 1/4 Tasse Bourbon 1/4 Tasse Reisessig 1/4 Tasse Rotwein (ich habe Merlot genommen) 3 Tassen rote oder violette Trauben, halbiert 1 Zimtstange 1 Lorbeerblatt Cracker und Käse zum Servieren

Anweisungen

Das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und rühren Sie gelegentlich 5-10 Minuten lang um, bis sie sehr weich und duftend sind. Fügen Sie die Trauben hinzu und drehen Sie die Hitze hoch, um alles heiß zu machen. Gießen Sie Bourbon, Essig und Wein hinein – es sollte ein wenig brutzeln, um die gebräunten Stücke vom Boden der Pfanne zu lösen. Zimtstange und Lorbeerblatt dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren etwa 30 Minuten köcheln lassen oder bis die Trauben zu zerfallen beginnen. Die Trauben mit der Rückseite eines Holzlöffels zu einer marmeladenartigen Konsistenz zerdrücken. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen und auf Crackern mit Käse servieren (Manchego-Käse und Ziegenkäse sind meine Favoriten). Vorbereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit: 40 Minuten Kategorie: Dip Küche: Amerikanisch

Schlüsselwörter: Schalotten-Trauben-Chutney, Schalotten-Chutney, Trauben-Chutney

Bananen-Buster-Pops

Kühlen Sie sich mit gefrorenen Bananen und mit Schokolade beträufelter Erdnussbutter ab.

Zutaten

Zutaten-Checkliste4 Teelöffel Erdnussbutter 1 große Banane, in 12 gleiche Scheiben geschnitten 4 (6 Zoll) weiße Saugnäpfe oder Holzspieße 2 Unzen Milchschokolade oder halbsüße Schokolade, geschmolzen 2 Esslöffel fein gehackte ungesalzene, trocken geröstete oder Cocktail-Erdnüsse

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Legen Sie ein Backblech mit Wachspapier oder Pergamentpapier aus; beiseite legen. Löffel 1/2 Teelöffel der Erdnussbutter auf jede der acht Bananenscheiben. Legen Sie vier der mit Erdnussbutter überzogenen Bananenscheiben auf die restlichen vier mit Erdnussbutter überzogenen Scheiben, um vier Stapel von zwei Bananenscheiben mit Erdnussbutter dazwischen und Erdnussbutter darüber zu erhalten. Legen Sie eine der restlichen Bananenscheiben auf jeden Stapel. Schieben Sie einen Saugstab oder Spieß ganz durch die Mitte jedes Bananenstapels.Anzeige Schritt 2

Geschmolzene Schokolade in eine flache Schüssel geben. Erdnüsse in einen anderen flachen Teller geben. Rollen Sie jeden Bananenstapel in der geschmolzenen Schokolade. Verwenden Sie einen dünnen Metallspatel, um die Schokolade in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht über die Stapel zu verteilen. Sofort in Erdnüssen wälzen. Auf das vorbereitete Backblech legen.Schritt 3

Bananen-Pops etwa 30 Minuten einfrieren oder bis sie fest sind. Direkt aus dem Gefrierschrank servieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 1 Pop Pro Portion: 165 Kalorien; Eiweiß 3,8 g; Kohlenhydrate 18,2 g; Ballaststoffe 1,6 g; Zucker 12,1 g; Fett 9,4 g; gesättigtes Fett 3,9 g; Cholesterin 3,3 mg; Vitamin A IE 22,7 IE; Vitamin C 3,1 mg; Folsäure 11 mcg; Kalzium 30,4 mg; Eisen 0,3 mg; Magnesium 26,3 mg; Kalium 204,9 mg; Natrium 38 mg. Börsen:

5 Früchte, 1 Fett, 1/2 fettreiches Protein, 1/2 andere Kohlenhydrate

Puten-, Mais- und sonnengetrocknete Tomaten-Wraps

Frische Maiskörner, Tomaten und Salat füllen diese herzhaften Truthahn-Wraps. Dieser Wrap ist ideal für Picknicks oder wenn Sie unterwegs zu Abend essen müssen. Fügen Sie etwas zerbröckelten Feta oder geriebenen Cheddar für eine weitere Geschmacksschicht hinzu. Mit Karottensticks, geschnittener Paprika oder anderem knackigen Gemüse und Ihrem cremigen Lieblingsdressing servieren.

Zutaten

Zutaten-Checkliste1 Tasse Maiskörner, frisch (siehe Tipp) oder gefroren (aufgetaut) ½ Tasse gehackte frische Tomate 1/4 Tasse gehackte weiche sonnengetrocknete Tomaten (siehe Einkaufstipp) 2 Esslöffel Rapsöl 1 Esslöffel Rotweinessig oder Apfelessig 8 dünn Scheiben natriumarmer Truthahn (ca. 8 Unzen) 4 8-Zoll-Vollkorn-Tortillas 2 Tassen gehackter Römersalat

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Kombinieren Sie Mais, Tomate, sonnengetrocknete Tomaten, Öl und Essig in einer mittelgroßen Schüssel.Anzeige Schritt 2

Den Truthahn auf die Tortillas verteilen. Mit Feldsalat und Kopfsalat zu gleichen Teilen garnieren. Aufrollen. Servieren Sie die Wraps nach Belieben halbiert.

Tipps

Tipp: Um Maiskörner vom Kolben zu lösen, stellen Sie einen Maiskolben auf ein Ende und schneiden Sie die Körner mit einem scharfen Messer ab. Eine Ähre ergibt etwa 1/2 Tasse Kerne.

Einkaufstipp: Suchen Sie in der Gemüseabteilung der meisten Supermärkte nach weichen, sonnengetrockneten Tomaten (nicht in Öl verpackt). Wenn Sie nur trockene (und harte) sonnengetrocknete Tomaten finden, weichen Sie sie vor der Verwendung etwa 20 Minuten lang in kochendem Wasser ein.

Pur essen: Die Füllung in einem Wrap oder Burrito aufzubewahren, kann eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie unterwegs sind. Aus diesem Grund empfehlen wir, Ihren Burrito in Folie einzuwickeln, damit Sie ihn aufheben und essen können, ohne die Füllung zu verlieren, und die Folie dabei abzuziehen.

Nährwertangaben

Pro Portion: 321 Kalorien; Protein 19,3 g; Kohlenhydrate 35,3 g; Ballaststoffe 3,9 g; Zucker 7,4 g; Fett 11,7 g; gesättigtes Fett 1,2 g; Cholesterin 35,4 mg; Vitamin A IE 2331,6 IE; Vitamin C 7,8 mg; Folsäure 52,8 mcg; Kalzium 114,4 mg; Eisen 2,2 mg; Magnesium 25,7 mg; Kalium 324,9 mg; Natrium 620 mg; Thiamin 0,1 mg. Börsen:

1 1/2 Stärke, 1 Gemüse, 3 mageres Fleisch, 2 Fett

Knuspriger Erbsen-Krapfen-Salat

Wir pürierten Erbsen, frische Minze und Zitronenschale mit Semmelbröseln, um kleine Pfannenkuchen zu machen, die sich perfekt zum Belegen eines Salats eignen.

Zutaten

Zutaten-Checkliste1 Tasse Zuckerschoten, getrimmt und in dünne Scheiben geschnitten ¾ Tasse fettarmer griechischer Joghurt 2 Esslöffel zerbröckelter Feta-Käse plus 1/4 Tasse, geteilt 2 Esslöffel gehackter frischer Dill Schale und Saft von 1 Zitrone, geteilt, plus mehr Schale zum Garnieren ¾ Teelöffel Salz, geteilt ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer, geteilt 1 (10 Unzen) Packung gefrorene Erbsen, aufgetaut 2 große Eier, leicht geschlagen ¾ Tasse Panko Paniermehl 3 Esslöffel Allzweckmehl 2 Esslöffel gehackte frische Minze plus 1/4 Tasse Blätter 1 Nelke Knoblauch, gerieben ¼ Tasse natives Olivenöl extra 8 Tassen gemischtes Blattgemüse und/oder Erbsensprossen 1 Tasse dünn geschnittene Gurke 1 Tasse dünn geschnittene Radieschen

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Zuckererbsen, Joghurt, 2 Esslöffel Feta, Dill, Zitronensaft und jeweils 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Beiseite legen.Anzeige Schritt 2

Aufgetaute Erbsen in einer mittelgroßen Schüssel grob zerdrücken. Eier, Semmelbrösel, Mehl, gehackte Minze, Knoblauch, Zitronenschale und je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer pürieren und unterrühren.Schritt 3

Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit jeweils 1/4 Tasse der Erbsenmischung vier 3 Zoll breite Krapfen formen und in die Pfanne geben. Etwa 3 Minuten pro Seite backen, bis sie knusprig sind, gegebenenfalls die Hitze anpassen, um ein Anbrennen zu verhindern. Die Krapfen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und mit 1/8 Teelöffel Salz bestreuen. Wiederholen Sie dies mit der restlichen Erbsenmischung und 1/8 Teelöffel Salz.Schritt 4

Gemüse (und/oder Erbsensprossen), Gurke, Radieschen und Minzblätter in einer großen Schüssel mischen. Fügen Sie 1/2 Tasse der reservierten Sauce hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Den Salat mit der restlichen 1/4 Tasse Feta und den Krapfen garnieren. Mit der restlichen Sauce servieren und nach Belieben mit Zitronenschale garnieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 2 Tassen Salat, 2 Krapfen & 2 EL. Soße pro Portion: 413 Kalorien; Fett 22 g; Cholesterin 112 mg; Natrium 739 mg; Kohlenhydrate 37 g; Ballaststoffe 7g; Eiweiß 18 g; Zucker 8 g; Niacin-Äquivalente 4 mg; gesättigtes Fett 6 g; Vitamin A IE 4553 IE.

Herbst-Panzanella mit Grünkohl, Apfel und geröstetem Eichelkürbis

Klassische italienische Panzanella ist ein sommerlicher Salat aus Brot, Tomaten und Zwiebeln. Hier bekommt das Gericht stattdessen die Herbstbehandlung mit geröstetem Eichelkürbis und säuerlichem Apfel. Achten Sie darauf, den Salat zu schwenken, solange der Kürbis noch warm ist. Delicata oder Honignusskürbis würden genauso gut anstelle des Eichelkürbisses funktionieren.

Zutaten

Zutaten-Checkliste4 Tassen zerrissenes Ciabatta -Brot 6 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt 1 Esslöffel reiner Ahornsirup oder Honig plus 1 Teelöffel, geteilt ½ Teelöffel geräucherter Paprika ½ Teelöffel Knoblauchpulver ½ Teelöffel feines Meersalz, geteilt Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack 1 mittelgroßer Eichelkürbis (etwa 1 1/2 Pfund) ½ kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten 3 Esslöffel milder Essig, wie z. B. Apfelwein, Weißwein oder Champagner 1 Esslöffel Dijon-Senf 2 Tassen Laciato-Grünkohl, entstielt und grob gehackt dünn geschnitten

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ofen auf 450 ° F vorheizen. Anzeige Schritt 2

Brot auf einem großen Backblech mit Rand ausbreiten. Mit 1 Esslöffel Öl beträufeln; zum Überziehen werfen. Ordnen Sie das Brot in einer einzigen Schicht an. Backen, einmal auf halber Strecke umrühren, bis sie goldbraun sind, etwa 10 Minuten.Schritt 3

In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Öl, 1 Esslöffel Ahornsirup (oder Honig), Paprikapulver, Knoblauchpulver, 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Beiseite legen. Schritt 4

Kürbis halbieren; Samen und Membranen ausschöpfen und entsorgen. Schneiden Sie den Kürbis in 1/4-Zoll-dicke Halbmonde; wieder halbieren. Die Kürbisstücke zu der Ahornsirup-Mischung geben und schwenken, um sie zu bestreichen. In einer Schicht auf einem großen Backblech mit Rand anrichten. 15 Minuten braten; kippen. Weiter rösten, bis der Kürbis weich und stellenweise braun ist, etwa 10 Minuten länger. Schritt 5

In der Zwischenzeit die Zwiebel in eine kleine Schüssel geben; mit kaltem Wasser bedecken. Beiseite legen. Schritt 6

Essig, Senf und die restlichen 1 Teelöffel Ahornsirup (oder Honig) und 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer nach Geschmack in einer kleinen Schüssel verquirlen. Rühren Sie nach und nach die restlichen 3 Esslöffel Öl ein, bis sie emulgiert sind. Schritt 7

Grünkohl, Apfel, die abgetropfte Zwiebel, den gerösteten Kürbis und die Croutons in einer großen Schüssel mischen. Mit dem Dressing beträufeln und schwenken. Vor dem Servieren 5 Minuten stehen lassen.

Vorankommen

Kühlen Sie die Vinaigrette (Schritt 6) für bis zu 3 Tage. Vor Gebrauch gut schütteln.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 1 Tasse Pro Portion: 193 Kalorien; Eiweiß 3g; Kohlenhydrate 23 g; Ballaststoffe 2g; Zucker 7 g; zugesetzter Zucker 2 g; Fett 11 g; gesättigtes Fett 2 g; Monofett 8g; Polyfett 2g; Vitamin A IE 2865 IE; Vitamin c 27 mg; Folsäure 10 mg; Natrium 288 mg; Kalzium 52 mg; Eisen 1 mg; Magnesium 19 mg; Phosphor 22 mg; Kalium 239 mg; Niacin-Äquivalente 1mg.

Auberginen aufbewahren

Erfahren Sie mit dieser einfachen Anleitung, wie Sie frische Auberginen richtig lagern.

Ob Sie es in einer Pfanne verwenden, in einem Auflauf schichten oder als einfache Beilage grillen, Auberginen sind ein köstliches und vielseitiges Gemüse. Das Nachtschattengewächse beginnt beim Sitzen zu dehydrieren, sodass es am besten am Kaufdatum genossen werden kann, aber bei Bedarf gelagert werden kann.

Auberginen aufbewahren

Es gibt ein paar Optionen, wenn es um die Lagerung von Auberginen geht. Auberginen reagieren empfindlich auf kühlere Temperaturen, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass sich Auberginen in der richtigen Umgebung befinden, die je nach Temperatur in Ihrem Zuhause variieren kann. Hier sind die besten Möglichkeiten, frische Auberginen aufzubewahren.

Bei Raumtemperatur

Lagern Sie frische Auberginen bei Raumtemperatur, die laut Merriam-Webster typischerweise zwischen 59℉ und 77℉ liegt. Auberginen sind bei Raumtemperatur bis zu zwei Tage haltbar. Achten Sie bei der Aufbewahrung auf der Theke darauf, Auberginen von ethylenproduzierenden Früchten und Gemüse wie Äpfeln oder Bananen fernzuhalten. Auberginen reagieren empfindlich auf das Gas, wodurch die Produkte schneller reifen.

In der Speisekammer oder im Schrank

Abhängig von Ihrer Küche und insbesondere in den wärmeren Sommermonaten kann eine Lagerung bei Raumtemperatur zu warm sein. In diesem Fall ist es besser, Auberginen an einem kühlen Ort, wie der Speisekammer oder einem Schrank, aufzubewahren. Achten Sie nur darauf, die Aubergine an einem Ort aufzubewahren, an dem sie nicht leicht gequetscht oder beschädigt werden kann. In der Speisekammer gelagerte Auberginen können bis zu zwei Tage haltbar sein.

Im Kühlschrank

Obwohl der Nachtschatten kein Fan von Temperaturen unter 50℉ ist, ist der Kühlschrank der beste Ort, um Auberginen aufzubewahren, wenn Ihre Küche zu heiß oder feucht ist (können Sie sagen, dass Auberginen ein heikles Gemüse sind?). Wenn Sie die Auberginen im Kühlschrank aufbewahren, legen Sie sie in die Frischhalteschublade, wo Sie die Luftfeuchtigkeit senken können. Im Kühlschrank aufbewahrte Auberginen sind bis zu sieben Tage haltbar.

Wo auch immer Sie Auberginen aufbewahren, ihre Vielseitigkeit in der Küche ist unschlagbar. Wenn du bereit bist, lerne, wie man Auberginen kocht. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Aubergine noch verwendbar ist, lernen Sie, wie Sie feststellen können, ob Auberginen schlecht sind.

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert