Super zitronige Zitronenriegel

Die Schriftstellerin Ariane Resnick fand es schwierig, sich mit anderen queeren Frauen anzufreunden, bis sie jemanden auf Myspace traf und anfing, über Zitronen zu sprechen.

Mein Aussehen ist viel aufgeschlossener als ich. Während ich bunte Regenbogenhaare bevorzuge und Dutzende von Tattoos trage, bin ich, was die Persönlichkeit betrifft, ein schüchterner, introvertierter und hochsensibler Typ. Ich scherze oft, dass du nie erraten würdest, wie ruhig ich bin, wenn du mich ansiehst. Als ich mich in meinen Zwanzigern outete, fiel es mir aufgrund meiner angeborenen Introversion schwer, mich mit anderen queeren Frauen anzufreunden oder der lokalen LGBTQ+-Community beizutreten. Es bedurfte eines Zufallsereignisses, das meine Kochkünste und eine Ladung Zitronenriegel erforderte, bis ich auf eine Gruppe anderer queerer Leute in den Zwanzigern stieß, mit denen ich die folgenden Jahre damit verbrachte, durch San Francisco zu galoppieren.

Trotz meiner persönlichen Schüchternheit gibt es Bereiche, in denen ich mich recht wohl damit fühle, kontaktfreudig zu sein. Eine Rede auf einer Kongressbühne zu halten ist einer dieser Räume, und wie so viele andere auf der Welt ist das Internet ein anderer. Damals, als Myspace alles war, fing ich an, Leute als Freunde hinzuzufügen, die ich sehen würde, wenn ich unterwegs war, aber zu ruhig waren, um mich zu nähern. Irgendwie kam ich mit einheimischen Lesben über Zitronen und später über Zitronenriegel ins Gespräch. Ich erwähnte, dass ich ihnen gerne eines Abends Zitronenriegel bringen würde, da ich wusste, dass meine Backerfahrung lauter sprechen würde, als meine Stimme es könnte. 

Ich habe ein Rezept für eine einzigartige Backware angepasst, die als Shaker-Zitronenriegel bekannt ist. Dabei werden ganze Zitronen auf einer Mandoline in Scheiben geschnitten und dann einen ganzen Tag lang in Zucker mazeriert. Mir war damals unbekannt, dass diese Version von Zitronenriegeln und -kuchen als „Shaker“ bekannt ist, weil es für Shaker üblich ist, Verschwendung zu vermeiden, indem sie ganze Lebensmittel verwenden. Ich dachte nur, sie klangen wie ein lustiges Experiment!

Die Zitronenriegel waren ein Hit, und ich hatte etwas zu besprechen, damit ich mich weniger unbehaglich fühlte. Der Akt, die Riegel gemacht und etwas Physisches auf den Tisch gebracht zu haben, machte mich zuversichtlich, was ich metaphorisch auf den Tisch bringe, und ich fand mich in der Lage, mich auf eine Weise zu öffnen, die bis heute – zwei Jahrzehnte später – immer noch eine schreckliche Herausforderung sein kann für mich in der Nähe von Fremden. Nach dieser Nacht hatte ich plötzlich eine Gruppe von Freunden. Ich habe diese Zitronenriegel seitdem unzählige Male gemacht, und das nicht nur, weil sie lustige Erinnerungen wecken.

Wenn Sie keine Shaker-Zitronenriegel oder -kuchen gemacht haben, haben Sie noch nie so etwas wie diese Zitronenriegel probiert. Da sie die Schale enthalten, haben diese Riegel den intensivsten Zitronengeschmack, der möglich ist. Denken Sie an Zitronenextrakt, aber mit einem viel natürlicheren Geschmack. Normale Zitronenriegel sind ein Genuss, und diese haben alles, was sie tun, wie z. B. eine zarte Shortbread-Kruste und eine klebrige, würzige Füllung – aber mit einer zusätzlichen Geschmackstiefe können Sie Ihr Gehirn einfach nicht einwickeln, bis Sie sie probiert haben.

Ich kann nicht versprechen, dass diese Zitronenriegel dir eine neue Gruppe von Freunden bringen werden, aber ich kann dir versprechen, dass alle deine Freunde sie lieben werden. Sie sind ein wenig penibel zu machen, da die Zitronenmischung einen ganzen Tag Ruhe erfordert und Sie Ihre Küchenmaschine mehrmals benutzen müssen, aber sie sind es auf jeden Fall wert. 

Der Overnight-Schritt ist nicht optional

Es mag zwar seltsam erscheinen, heute mit der Herstellung einer Charge Zitronenriegel zu beginnen, nur um sie morgen zu backen, aber der Schritt über Nacht macht dieses Rezept aus. Wenn Sie sich Sorgen um das Timing machen, sollten Sie wissen, dass zwei Tage Mazeration im Kühlschrank besser sind als weniger als ein voller 24-Stunden-Tag.

Mandoline vs. Küchenmaschine 

Die meisten Früchte können auf einer Mandoline geschnitten werden, aber eine Zitrone kann zäh sein, weil sie so saftig ist. Ich benutze jedes Mal, wenn ich diese mache, die Schneidklinge einer Küchenmaschine und empfehle dasselbe. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, wählen Sie eine dickere Mandolineneinstellung, um die besten Chancen zu haben, dass die Scheiben in einem Stück herauskommen. 

Eureka gegen Lissabon-Zitronen 

Sie wissen vielleicht nicht, dass wir beim Kauf von Zitronen im Lebensmittelgeschäft eine von zwei Arten kaufen. Eureka-Zitronen haben eine dickere Haut und weniger Saft, während Lissabon eine dünnere Haut, weniger Mark und mehr Saft hat. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie Lissabon-Zitronen für dieses Rezept wählen, um die Bitterkeit zu minimieren. 

Zu viel Wackeln? Schalten Sie Ihren Ofen aus.


Wenn Ihre Riegel nach 35 Minuten Backen fertig zu sein scheinen, Sie sich aber nicht ganz sicher sind, ob das Wackeln zu stark ist, schlage ich vor, den Ofen auszuschalten und bis zu weitere fünf Minuten darin zu lassen und sie dann herauszunehmen. 

Machen Sie sich keine Sorgen um die Blasen 

Eine gewisse Menge an Blasen in der Füllung ist vollkommen in Ordnung. Die Verarbeitung der Zitronenmischung und der Eier wird wahrscheinlich etwas ergeben. Da Sie die Oberseite mit Puderzucker bedecken, wird es nicht auffallen, also machen Sie sich keine Sorgen.SpeichernDrucken

Super zitronige Zitronenriegel

Vorbereitungszeit 12 Minuten Kochzeit 50 Minuten Mazerationszeit 24 Stunden Gesamtzeit 25 Stunden 2 Minuten Portionen 12 bis 16 Portionen

Lissabon-Zitronen haben eine dünnere Schale, weniger Mark und mehr Saft als die andere verbreitete Sorte namens Eureka. Verwenden Sie für dieses Rezept unbedingt Lisboa-Zitronen. Sonst werden sie zu bitter und nicht saftig genug.

Zutaten

Für die Füllung 2 Lissaboner Zitronen, knorrige Enden abgeschnitten 2 Tassen Zucker 4 große Eier 1/4 Teelöffel Salz Für die Kruste Kochspray 1 3/4 Tassen (188 g) Allzweckmehl 3/4 Tasse ungesalzene Butter, gekühlt und in Stücke geschnitten Würfel 1/3 Tasse (35 g) Puderzucker plus mehr zum Bestreuen 1/2 Teelöffel Salz 1 großes Eigelb

Spezialausrüstung

Küchenmaschine

Methode

Zubereitung der Zitronen:

Verwenden Sie eine Küchenmaschine mit dem zweitdünnsten Klingenaufsatz, um Ihre Zitronen in Scheiben zu schneiden. Schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften, wenn sie zu groß sind, um durch den Hobeltrieb zu passen. Sie können die Zitronen auch mit Ihrem schärfsten Messer auf einem Schneidebrett so dünn wie möglich (ca. 1/8 Zoll) schneiden. Sammle Samen heraus und wirf sie weg, wenn du welche siehst. 

In einer mittelgroßen Schüssel die geschnittenen Zitronen und den Zucker mischen. Die Schüssel fest abdecken und für mindestens 24 Stunden und bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Die Zitronen werden mazerieren und einen Teil ihres Saftes freisetzen.
Ofen auf 350°F vorheizen:

Legen Sie den Boden einer 7×11-Zoll-Auflaufform (Glas oder Keramik) mit Pergament aus. Anschließend großzügig mit Kochspray einsprühen. Sie könnten eine 9×9-Zoll-Auflaufform verwenden.Machen Sie die Kruste:

Mehl, Butter, Puderzucker und 1/2 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine etwa 30 Sekunden lang pulsieren, bis eine kieselige Textur entsteht. Fügen Sie das Eigelb hinzu und pulsieren Sie es 10 bis 15 Sekunden lang. Die Mischung sollte krümelig sein und zusammenhalten, wenn man sie zwischen den Fingern drückt. 

Die Mischung in die vorbereitete Auflaufform geben und mit den Händen zu einer gleichmäßigen Schicht andrücken. Verwenden Sie Ihre Finger, um es 1/2 Zoll an den Seiten nach oben zu führen. Es ist in Ordnung, wenn es unvollkommen ist, solange es überall ungefähr die gleiche Dicke hat. 

Backen Sie die Kruste, bis sie an den Rändern goldbraun ist, etwa 15 Minuten. 

Senken Sie die Ofentemperatur auf 325 ° F. Du brauchst es, um die Zitronenriegel zu backen.
Füllung machen:

Gießen Sie die Zitronen-Zucker-Mischung, 4 Eier und 1/4 Teelöffel Salz in die Küchenmaschine und verarbeiten Sie, bis die Schalen in 1/4- bis 1/2-Zoll-Stücke zerfallen sind. Gießen Sie die Füllung über die gebackene Kruste.Zitronenriegel backen:

Backen Sie es, bis es an den Rändern fest ist, aber in der Mitte noch leicht wackelt, etwa 25 Minuten. 

Lassen Sie sie auf Ihrer Küchentheke vollständig abkühlen.Dienen:

Die Oberseite mit Puderzucker bestreuen. In Quadrate schneiden und servieren. Das sind klebrige Zitronenriegel, also bekommst du keine sauberen Schnitte.

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen? Geben Sie uns unten ein paar Sterne!

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert